Facebook Besuchen Sie uns
auch auf Facebook
Slider_bg

Stundenplan & Abschluss

Die Ausbildung zum Logopäden am LZZ gliedert sich in 12 Blöcke mit jeweils 11 Wochen Unterricht. Jeder Block schließt mit Leistungsüberprüfungen, um den aktuellen Leistungsstand unserer Schülerinnen und Schüler im Auge zu halten.

Der Unterricht selbst findet unter der Woche und in Workshops an Wochenenden statt.

Die Ausbildung umfasst nicht nur die Vermittlung theoretischer Inhalte sondern auch die praktische Umsetzung des neu Erlernten am Patienten. Aufgrund der hervorragenden Vernetzung des LZZ in der Region steht unseren angehenden Logopäden damit z.B. der Besuch im OP, das Training im Tonstudio sowie das Durchführen von Therapieeinheiten am Patienten bevor.

1. AUSBILDUNGSJAHR

Im ersten Ausbildungsjahr werden unsere Auszubildenden in den Grundlagen der Sprachentwicklung, der Linguistik und Anatomie sowie den ersten Therapiebereichen wie Sprachentwicklungsstörungen, myofunktionelle Störungen und Dysarthrie ausgebildet.

Wir legen besonderen Wert auf ein solides Fundament an Grundlagenwissen, ohne das die weitere Ausbildung nicht zum Erfolg führen kann. Nach den ersten theoretischen Grundlagen werden auch gleich im ersten Jahr praktische Erfahrung innerhalb des Unterrichts gesammelt, sodass das neu Erlernte bestmöglich verankert werden kann.

Im Anschluss daran erfolgt das erste Praktikum mit dem Schwerpunkt Kindersprache.

2. AUSBILDUNGSJAHR

Das zweite Ausbildungsjahr beginnt schwerpunktmäßig mit den theoretischen Grundlagen von neurologisch bedingten Störungsbildern. Hier werden nicht nur Therapiemöglichkeiten bekannter Krankheitsbilder wie M.Parkinson und Demenzen erarbeitet. Auch auftretende Störungen wie Aphasien, Dysarthrien und insbesondere Dysphagien setzen wir als Schule mit angrenzender Fachpraxis auf unseren Stundenplan.

Darüber hinaus wird die Stimmbildung unserer Auszubildenden fortgeführt und Einblicke in Nachbardisziplinen runden das Ausbildungsjahr ab.

3. AUSBILDUNGSJAHR

Das letzte Jahr ihrer Ausbildung beginnen unsere angehenden Therapeuten mit einem Schwerpunkt setzenden Praktikum bevor sie dann auf die staatliche Abschlussprüfung vorbereitet werden.

Hier werden sie überdies auf die Herausforderungen der Arbeit als Therapeuten vorbereitet, sodass sie auch in den Bereichen Bewerbung, Arbeitsvertragsgestaltung, Verbände, Weiterbildungsmöglichkeiten etc. vorbereitet sind und zum Ende des Sommers als staatlich anerkannte Logopäden ihre Arbeit aufnehmen können.

Innerhalb der drei Ausbildungsjahre am LZZ werden unsere Schülerinnen und Schüler regelmßig in allen Fachbereichen geprüft, um den aktuellen Wissensstand zu ermitteln und mögliche Defizite frühstmöglich erkennen zu können.

Außerdem stehen für alle Auszubildenden regelmäßige Persönliche Entwicklungsgespräche an, die zur Ausbildung und Weiterentwicklung der persönlichen Kompetenzen zwingend notwendig sind.

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss aller drei Ausbildungsjahre erfolgt dann die staatliche Abschlussprüfung, die sich in folgende Prüfungsabschnitte gliedert:

5 schriftliche Prüfungen

  • Logopädie
  • Phoniatrie & HNO-Kunde
  • Audiologie & Pädaudiologie
  • Neurologie & Psychiatrie
  • Berufs-, Gesetzes & Staatsbürgerkunde

 

5 mündliche Prüfungen

  • Logopädie
  • Phoniatrie & HNO-Kunde
  • Pädagogik & Sonderpädagogik
  • (klinische) Psychologie
  • Phonetik & Linguistik

 

2 praktische Prüfungen

  • Behandlung eines bekannten Patienten
  • Behandlung unbekannter Patient

 

Erfolgreicher Abschluss erlaubt die Berufsbezeichnung

  • staatlich anerkannte/-r Logopäde/-in

 

 

Erfahren Sie mehr:

Sie haben Fragen?

Telefon

Rufen Sie uns an

Sie interessieren sich für die Ausbildung am LZZ? Sie möchten gerne ein individuelles Beratungsgespräch führen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns über Ihren Anruf!
Telefon: 0 22 52 / 83 90 820

Mail

Schreiben Sie uns

Sie benötigen einen Termin für eine logopädische oder ergotherapeutische Therapie? Sie möchten weitere Informationen über unser Fortbildungsangebot? Wir freuen uns über Ihre Nachricht! +

Anfahrt

Finden sie uns in Zülpich

Die moderne Berufsfachschule für Logopädie, die Zülpicher Praxis für Logopädie und die Zülpicher Praxis für Ergotherapie befinden sich im direkten Stadtkern von Zülpich. Parkplätze finden Sie in der Innenstadt vor dem Gebäude. Die Zufahrt erfolgt über die Kölnstraße. Jetzt Anfahrt planen +