Facebook Besuchen Sie uns
auch auf Facebook
Slider_bg

Therapie

Sie benötigen logopädische Betreuung?

Ablauf Ihrer logopädischen Therapie

Alle Heilmittelerbringer und damit auch wir als Logopäden arbeiten auf der Grundlage einer durch Ihren Arzt ausgestellten Verordnung. Hier werden die grundlegenden Daten wie Therapiedauer, -frequenz und -anzahl festgehalten. Wir arbeiten gemeinsam präventiv wie auch an einer konkreten Störung.

Nachdem wir einen gemeinsamen Termin für ein Erstgespräch vereinbart haben beginnt Ihre Therapie mit einer ausführlichen Anamnese sowie Eingangsdiagnostik. Je nach Störungsbild kann es hier sinnvoll sein, sich ggf. von einer Ihnen nahe stehenden Person begleiten zu lassen.
Im Anschluss daran planen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre logopädische Therapie, die Inhalte und halten insbesondere Ihre persönliche Zielsetzung fest. Denn hier stehen Sie im Mittelpunkt. Darüber hinaus haben wir so im Verlauf der Behandlung die Möglichkeit, uns an Ihren Zielen zu orientieren und die Behandlung anzupassen.

Innerhalb der Behandlungsdauer einer Verordnung sind wir dazu verpflichtet, Ihrem Arzt einen Bericht über den Verlauf und den Status der aktuellen Therapie zukommen zu lassen. Dafür erhalten wir Ihre Schweigepflichtsentbindung.

Ihre logopädische Therapie schließen wir gemeinsam bei Erreichen des gewünschten Ziels ab. Die Dauer variiert je nach Störungsbild und Intensität der Behandlung.


Sie haben Fragen oder benötigen logopädische Betreuung? Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular oder telefonisch.


Schwerpunkte unserer Arbeit

Innerhalb unserer täglichen Arbeit mit Ihnen, unseren KlientInnen, setzen wir Schwerpunkte. Alle unsere KollegInnen sind auf den ihren tätigen Bereichen fortgebildet und entwickeln sich stetig weiter. So haben wir nicht nur unsere Spezialisten für die frühkindliche Entwicklung und Spracherwerbsstörungen, sondern auch im Bereich der Stimmstörungen, des Schluckens wie auch im Bereich von kognitiven Beeinträchtigungen- sowohl bei degenerativen Erkrankungen wie insbesondere auch nach akuten Hirnläsionen. Sprechen Sie uns an- wir kümmern uns um Ihre bestmögliche Versorgung!



Therapiebereiche

Im Rahmen einer logopädischen Therapie betreuuen wir Sie, wenn Sie in einem der folgenden Bereiche betroffen sind:

Sprache
z.B. Sprachentwicklungsverzögerung, Sprachentwicklungsstörung, Aphasie, Kognitive Dysphasie, Therapie bei Demenz und anderen degenerativen Erkrankungen
 
Sprechen 
z.B. Stottern, Poltern, Sprechapraxie, Artikulationsschwierigkeiten, Dysarthrie

Schlucken
z.B. Dysphagie, Trachealkanüle

Stimme
z.B. funktionelle, organische oder psychogene Stimmstörung, z.B. nach Karzinomentfernung

 

Sie haben Fragen?

Telefon

Rufen Sie uns an

Sie interessieren sich für die Ausbildung am LZZ? Sie möchten gerne ein individuelles Beratungsgespräch führen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns über Ihren Anruf!
Telefon: 0 22 52 / 83 90 820

Mail

Schreiben Sie uns

Sie benötigen einen Termin für eine logopädische oder ergotherapeutische Therapie? Sie möchten weitere Informationen über unser Fortbildungsangebot? Wir freuen uns über Ihre Nachricht! +

Anfahrt

Finden sie uns in Zülpich

Die moderne Berufsfachschule für Logopädie, die Zülpicher Praxis für Logopädie und die Zülpicher Praxis für Ergotherapie befinden sich im direkten Stadtkern von Zülpich. Parkplätze finden Sie in der Innenstadt vor dem Gebäude. Die Zufahrt erfolgt über die Kölnstraße. Jetzt Anfahrt planen +